Indikation

Bei folgenden Erkrankungen oder Auffälligkeiten ist es angebracht, einen Osteopathen, Physiotherapeuten oder Akupunkteur für Ihren Hund zu konsultieren: 

  • Chronische Erkrankungen, wie Arthrose, Spondylose oder andere degenerative Veränderungen des Bewegungsapparates
  • Muskelverspannungen 
  • Schiefhaltung des Kopfes
  • Beckenschiefstand
  • Taktunreinheiten
  • keine „reale“ Kraftaufnahme der Hinterhand
  • Wesensveränderung (übertriebene „hab acht Stellung“)
  • Erkrankungen der Atemwege
  • Muskelzucken wenn bestimmte Regionen angefasst werden
  • Lahmheiten 
  • Stoffwechsel- und Hormonstörungen
  • uvm