Angebot!

klassische Massage am Pferd

49,95  45,41 

In diesem Online-Kurs erkläre ich Euch die Grundlagen der klassischen Massage und die dazugehörigen Grifftechniken.

Mit regelmäßigen Massage-Einheiten kann folgendes erreicht werden:

  • bessere Stellung und Biegung in den einzelnen Lektionen
  • Schnellere Regeneration nach Verletzungen
  • Vermeidung von Verletzungen und Minderung des Verletzungsrisikos
  • Gute Körperwahrnehmung im Gelände (Propriozeption) z.B. bei Jungtieren
  • unterstützt den Muskelaufbau
  • trägt zur Verbesserung der Taktreinheit bei
  • runder und gleichmäßiger Bewegungsablauf
  • rasche Entspannung und Erholung nach Wettkämpfen
  • Warm Up und Cool Down im Rahmen eines Turniers bzw. Trainings
  • Entspannung nach Hängerfahrten
  • Erweiterung der Schrittlänge und somit auch eine Erweiterung des Rahmens
  • uvm.
Kategorie:

Beschreibung

In diesem Online-Kurs erkläre ich Euch die Grundlagen der klassischen Massage und die dazugehörigen Grifftechniken.

Dieser Kurs beinhaltet die klassische Massage am Pferd in Theorie und Praxis und ich freue mich sehr, Euch das Thema näher zu bringen.
Eine Massage bringt nicht nur den gewünschten Effekt, der Muskellockerung, nein sie ist auch für die Bindung zwischen Reiter und Pferd von enormer Wichtigkeit.

Jeder der mich und meine Arbeit kennt, weiß wie wichtig mir auch die Psyche eines Tieres ist!

Warum soll ich mein Pferd massieren?

Diese und ähnliche Fragen werden öfter gestellt, wenn es um Massagen für Pferde geht.

Meine Antwort lautet: ist es nicht schön, wenn ein Pferdebesitzer zur Prävention seines Pferdes beitragen kann?

Durch gezielte Massage kann bei einem Pferd eine kontinuierliche Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit erreichen. Dabei stellt sich nach und nach ein verbesserter Bewegungsablauf ein. Darüber hinaus werden die Körperwahrnehmung und die Propriozeptoren des Pferdes geschult.

Regelmäßige Anwendungen helfen auch zur Vorbeugung von Verletzungen. Sollte es doch einmal zu einer Verletzung kommen, kann die Unterstützung mit Massagen, die Regenerationszeit erheblich verkürzen. Trotz der überaus positiven Wirkungen, die man mit einer Massage erzielt, ist es von enormer Wichtigkeit, ein Grundlagenwissen zu haben und nicht einfach so drauf los zu massieren!

Und genau hier setzt mein Kurs an – nämlich die wichtigen Grundlagen, der klassischen Massage zu vermitteln.

Mit regelmäßigen Massage-Einheiten kann folgendes erreicht werden:

  • bessere Stellung und Biegung in den einzelnen Lektionen
  • Schnellere Regeneration nach Verletzungen
  • Vermeidung von Verletzungen und Minderung des Verletzungsrisikos
  • Gute Körperwahrnehmung im Gelände (Propriozeption) z.B. bei Jungtieren
  • unterstützt den Muskelaufbau
  • trägt zur Verbesserung der Taktreinheit bei
  • runder und gleichmäßiger Bewegungsablauf
  • rasche Entspannung und Erholung nach Wettkämpfen
  • Warm Up und Cool Down im Rahmen eines Turniers bzw. Trainings
  • Entspannung nach Hängerfahrten
  • Erweiterung der Schrittlänge und somit auch eine Erweiterung des Rahmens
  • uvm.

Was erwartet Dich in diesem Kurs:

-Die Wirkung einer Massage

-Rahmenbedingungen für die Massage

-Vor- und Nachbereitung

-Mögliche Hilfsmittel

-Der richtige Druck

-Häufigkeit, Zeitpunkt und Zeitdauer einer Massage

 

Nach diesem Kurs bist Du selbstständig in der Lage, Dein Pferd zu massieren.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „klassische Massage am Pferd“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.